Hundezentrum-Köln 2012 Sie haben übersteigerte Angst vor Hunden und suchen dringend Hilfe? Dann sind Sie hier richtig, denn es gibt Hilfe! Wir können Ihnen helfen die Hundeangst in nur 4 Tagen (Konfrontrationstherapie) oder auch in langsamen Schritten (Desensiblisierung über einen längeren Zeitraum) zu besiegen. Kynophobie... was also tun? Sind Sie wütend darüber, dass Ihre Lebensqualität unter Ihrer Angst leidet? Gehen Sie kaum noch aus dem Haus aus Angst, es könnte Ihnen ein Hund begegnen? Sind Sie sauer, weil Ihre Familie und Freunde Sie schon wegen Ihrer Angst abgrenzen? Haben Sie Beziehungen zu Freunden abgebrochen, weil die einen Hund haben? Fühlen Sie sich unwohl auf öffentlichen Plätzen und Orten? Nehmen Sie lieber einen Umweg in Kauf um möglichen Hundekontakt zu vermeiden? Haben Sie öfter Streit in der Familie, weil diese Ihre Angst nicht verstehen? Leiden bereits Ihre Kinder unter Ihrer Angst und sind ähnlich ängstlich? Haben Sie einen neuen Arbeitsplatz oder Wohnung abgelehnt, weil es dort Hunde gab? Bekommen Sie beim blossen Gedanken an Hunde schon  Schweissausbrüche? Sind Sie sich durch Ihre Angst bereits in der eigenen Wohnung eine Gefangene? Hat Ihr Lebenspartner bereits ein Ultimatum gestellt, entweder Therapie oder Trennung? Nur zu gut können wir Ihre momentane Situation nachvollziehen. Einige unserer Therapeuten selbst waren lange Zeit Gefangene Ihrer eigenen Kynophobie. Fenja 02234 4350806 0178 2929199     info at kynoteam.de